Startseite

Willkommen auf der Website des Grand Hotel ‚De Kromme Raake‘, besser bekannt als das kleinste Hotel der Welt. Dieses schöne kleine Haus mit seiner gelb-weißen Fassade hat das Groninger Ort Eenrum auf die Weltkarte gebracht. Es gibt drei Cafés, eine Kerzenfabrik und sogar eine Senffabrik, aber sie genießen bei weitem nicht den Ruf des „Grand Hotel de Kromme Raake“. Einmal stand es sogar auf der Titelseite der South China Morning Post, die für eine lange Warteliste sorgte, um in diesem besonderen Hotel zu verbleiben.

Das ehemalige Lebensmittelgeschäft wurde zusammen mit zwei Künstlern in ein Ein-Zimmer-Hotel umgewandelt und im Art-Deco-Stil dekoriert. Das Hotel wurde nach einem bedeckten Seearm benannt, das durch Eenrum fließt. Henk Vonhoff, der ehemalige Kommissar der Königin in Groningen, eröffnete 1989 feierlich das kleinste Hotel der Welt. Bei der Eröffnung erhielt das Hotel sofort zwei Einträge ins Guinness-Buch der Rekorde. Tatsächlich wurde Wein aus der größten Flasche Beaujolais in der Welt gegossen. Diese eindrucksvolle Flasche Wein zeigt sich immer noch im Foyer des Hotels.

Viele Berühmtheiten haben im Hotel übernachtet. Fast Willem-Alexander und Máxima hatten hier ihre Hochzeitsnacht verbracht. Sie wurden eingeladen, aber leider hatten sie schon woanders gebucht. Ihre Reaktion hängt zusammen mit einem Foto über dem Ofen in der Frühstücksküche.

© Copyright - Hotel de Kromme Raake | Realisatie: Internet360.nl